Über uns
  tl_files/refugium/Bilder/Portrait SN 1 (2).JPG tl_files/refugium/Bilder/Jutta_Spitzmueller.jpg  
       

 

Dr. phil. Susanne Nebel

Jutta Spitzmueller  

 

Anthropologin, Yogalehrerin,

Achtsamkeitstraining

Yogalehrerin,

kontemplative Meditation

 

>> Mehr lesen

tl_files/refugium/Bilder/blume2.jpgDa der Mensch mit Bewusstheit ausgestattet und fähig ist über sein Verhalten zu reflektieren, kann er die Folgen seiner Handlungen gedanklich vorwegnehmen, sein Verhalten hinterfragen und durch Einsicht verändern. Die Neurowissenschaft hat kürzlich gezeigt, dass das erwachsene Gehirn die gesamte Lebensdauer hindurch offen für Veränderungen bleibt. Das heisst wir können unser Gehirn und die Aktivität des Gehirns, unsere Gedanken, positiv beeinflussen um unser Leben und unsere Beziehungen zu verbessern. Einsichten, die Sie durch Psychotherapie und achtsamkeitsbasierte Methoden gewinnen, fördern die Persoenlichkeits-Entwicklung, die Selbstgestaltungskraft und die Kompetenz Ihre Erfahrungen besser zu verstehen und zu strukturieren. Durch Psychotherapie und achtsamkeitsbasierte Methoden finden Sie wieder zu sich selbst, finden einen Weg aus der Stressbelastung und dem Burn-out Syndrom.